Welt 

Kerstin Ott: Traurige Nachricht – Fans sprachlos „heuuuuuul“

Das ist Florian Silbereisen

Das ist Florian Silbereisen

Beschreibung anzeigen

Eigentlich sollte alles so schön sein. Die ersten Konzerte der Künstler fanden wieder statt, die Vorfreude darauf war groß. Doch nun muss Schlagersängerin Kerstin Ott eine Bekanntgabe machen. Und die ist alles andere als gut.

Für einige Fans von Kerstin Ott wird es nun richtig bitter.

Kerstin Ott: Traurige Nachricht für Fans

Auf Facebook lässt die Sängerin die Katze aus dem Sack und wendet sich direkt an ihre rund 344.000 Follower.

----------------------------------------

Das ist Kerstin Ott:

  • Kerstin Ott wurde am 17. Januar 1982 in West-Berlin geboren
  • Ihr größter Hit ist „Die immer lacht“
  • Im Jahr 2017 heiratete die Musikerin ihre langjährige Partnerin Karolina Köppen
  • Kerstin Ott veröffentlichte bislang vier Alben: „Herzbewohner“, „Mut zur Katastrophe“, „Ich muss dir was sagen“ und „Nachts sind alle Katzen grau“
  • Das Album „Ich muss dir was sagen“ ist ihrer Frau gewidmet
  • Im Frühjahr 2019 nahm Kerstin Ott an der 12. Staffel von „Let's Dance“ teil – dort belegte sie den zehnten Platz

----------------------------------------

„Ihr Lieben, es war so schön gestern! Ich danke Euch. Eigentlich wären meine Band, die Crew und ich heute auf dem Weg nach Nürnberg und anschließend weiter nach München gereist, aber leider lassen die neuen Verordnungen unsere Konzerte am 25. / 26. und 27.11.2021 nicht zu.“

Was sie dann schreibt, macht traurig: „Diese Konzerte können daher leider nicht wie geplant durchgeführt werden! Wir werden Euch kurzfristig über das weitere Vorgehen informieren.“

+++ Florian Silbereisen: Geheimnis enthüllt! ARD macht es jetzt öffentlich +++

Erst am Sonntag, den 28.11. geht es mit ihrer Tour schließlich weiter. „Meine Tournee wird am So., 28.11.21 in Saarbrücken fortgesetzt. Auch die Konzerte in der folgenden Woche (bis einschließlich Berlin) werden nach aktueller Lage durchgeführt.“

Kerstin Ott: Keine Wahl wegen Corona-Maßnahmen in Bayern

Für ihre Fans aus München und Nürnberg ist es also bitter. In Bayern liegt der Sieben-Tage-Wert am Donnerstag bei 641,1. Seit dem 24. November gelten dort verschärfte Corona-Maßnahmen. Die Kleine Olympiahalle am Olympiapark, wo die beiden Konzerte in München stattfinden sollten, erklärt auf seiner Seite:

„Liebe Kerstin Ott-Fans, die seit dem 24.11.2021 geltenden Einschränkungen im Freistaat Bayern zur Eindämmung der Corona-Pandemie, sehen leider für die nächsten Shows sehr negativ aus. Leider betrifft dies auch die Konzerte am 26. + 27. November in der Kleinen Olympiahalle. Diese Konzerte können NICHT wie geplant durchgeführt werden. Bitte habt dafür Verständnis. Wir werden Euch kurzfristig über das weitere Vorgehen informieren und bitten Euch bis dahin um ein wenig Geduld.“

----------------------------------------

Mehr zu Kerstin Ott:

Kerstin Ott spricht von Trennung: „Eigentlich ein schöner Moment“

Kerstin Ott: Klare Worte an Nena und Co. – „Kein Freund von diesen Querdenker-Geschichten“

----------------------------------------

Kein Wunder, dass ihre Fans traurig sind:

  • „Leider Leider wieder verschoben in München, aber die Gesundheit ist vorrangig und nun hoffen wir weiter, dass es dann endlich klappt mit dem Konzert, bleibt alle gesund, liebe Grüße aus Bayern“
  • „So gefreut und wiedermal umsonst“
  • „Es ist sehr schade, dass das Konzert morgen in Nürnberg abgesagt wurde, aber wir hoffen, es findet irgendwann noch statt. Gesundheit geht natürlich vor. Hoffen wir das Beste“
  • „Ich habe für Wetzlar die Karten schon verkaufen müssen. Wenn das jetzt ausfällt, heuuuuuul“
  • „Schade und freute mich so auf München“

Kürzlich war Kerstin Ott noch zu Gast in der „Giovanni Zarrella Show“ im ZDF. Was der Moderator ihr zuvor backstage in die Garderobe schickte, war unglaublich. Hier mehr >>> (jhe)