Welt 

„Let's Dance“-Star René Casselly bringt RTL-Fans auf 180: „Jetzt schon genervt“

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Das Halbfinale von „Let's Dance“ 2022 am Freitagabend (13. Mai) sorgt schon nach den ersten Minuten für Aufregung beim RTL-Publikum.

Als „Let's Dance“-Kandidat René Casselly das Tanzparkett betritt, sind die Fans plötzlich auf 180.

„Let's Dance“ 2022: René Casselly kassiert schon für Opening-Auftritt böse Kommentare

In der Liveshow geht es diesmal um alles oder besser gesagt den Einzug ins große Finale am 20. Mai. Der Konkurrenzdruck ist hoch und viele der Zuschauer haben sich auf ihre Favoriten bereits festgelegt.

-----------------------------------

Diese Kandidatinnen und Kandidaten tanzen im Halbfinale von „Let's Dance“ 2022:

  • Mathias Mester und Renata Lusin
  • Amira Pocher und Massimo Sinató
  • Janin Ullmann und Zsolt Cseke
  • René Casselly und Kathrin Menzinger

-----------------------------------

Einer, der beim Opening-Auftritt allerdings gar nicht gut wegkommt, ist René Casselly. Der Akrobat tritt an der Seite von Kathrin Menzinger auf und zeigte bereits in der Vergangenheit, dass Akrobatik und Tanz gut zueinander passen.

„Let's Dance“ 2022: RTL-Fans sind genervt von René Casselly beim Halbfinale

Dass der Zirkusartist seinen Beruf allerdings immer wieder in den Wettkampf einbaut, kommt nicht bei allen gut an. Hier einige der Kommentare zu seinem ersten Auftritt:

  • „Und René und Kathrin betreten mit Kunstturnen das Parkett. Ich bin jetzt schon genervt. *traurig*“
  • „Können René und Kathrin auch mal tanzen ohne das sie irgendwas Athletisches machen müssen?“
  • „Ich hoffe René fliegt heute, das Geturne hat im Finale nichts zu suchen!“
  • „René und Kathrin kommen hoffentlich nicht ins Finale. Wir sind hier bei 'Let's Dance' und nicht bei 'Let's Turn“

Als Amira Pocher bei ihrem Quickstep mit Massimo Sinató ein Rad schlägt, holt Moderator Daniel Hartwich gleich mal zum Seitenhieb gegen René aus und macht klar, auch andere können akrobatisch sein.

+++ Victoria Swarovski nach „Let’s Dance“-Finale empört – „Was??“ +++

Für seinen Kommentar wird der Moderator bei Twitter gefeiert: „Nimm das René!“

-----------------------------------

Mehr zu „Let's Dance“:

-----------------------------------

Hier erfährst du, bei welcher Frage zu Ehefrau Rebbecca Mir „Let's Dance“-Star Massimo Sinató abblockt.

Die ganze Show zeigt RTL um 20.15 Uhr im TV und online im Livestream bei RTL+. Hier klärt sich am Ende auch die entscheidende Frage: „Wer ist raus?“