Welt 

Mario Götze: Heftige Ohrfeige! Schlimmes Debakel schockt Frankfurt-Star

Mario Götze: Die Achterbahn-Karriere des WM-Helden

Mario Götze: Die Achterbahn-Karriere des WM-Helden

Mario Götze kann in seiner Karriere auf zahlreiche Titel zurückblicken. Einmal Weltmeister, fünfmal deutscher Meister, viermal DFB-Pokalsieger und einmal Pokalsieger in Holland. Wir blicken für dich auf die Achterbahn-Karriere des WM-Helden.

Beschreibung anzeigen

Auf seine Rückkehr in die Bundesliga hatte Mario Götze sich so sehr gefreut, doch der Abend wurde zum Debakel.

Beim Bundesliga-Eröffnungsspiel kassiert Mario Götze mit Eintracht Frankfurt eine heftige Abreibung - ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub FC Bayern München.

Mario Götze: Bayern vermiesen ihm die Bundesliga-Rückkehr

Bundesliga-Rückkehr nach zwei Jahren, Eröffnungsspiel gegen seinen Ex-Klub, Startaufstellung – für Mario Götze war eigentlich alles angerichtet. „Ich freue mich darauf, für mich das erste Heimspiel gegen Bayern, es wird gut“, kündigte er vor dem Spiel an.

Doch der Abend sollte für Mario Götze in einem großen Desaster enden. Der FC Bayern München hat dem WM-Helden von 2014 ordentlich in die Suppe gespuckt. Mario Götze war machtlos.

-----------------------

Das ist Mario Götze:

  • Geboren am 03. Juni 1992 in Memmingen.
  • Wechselte 2007 in die BVB-Jugend und stieg dort zum Profi auf.
  • 2013 wechselte Götze für 37 Millionen Euro zum FC Bayern München.
  • Bei der WM 2014 schoss er das entscheidende Tor im Finale gegen Argentinien.
  • 2016 kehrte er zurück zu Borussia Dortmund.
  • Von 2020 bis 2022 lief er für PSV Eindhoven auf.
  • Seit diesem Sommer spielt er für Eintracht Frankfurt

-----------------------

Die Bayern überrollten den Europa-League-Sieger in der ersten Halbzeit. Schon nach fünf Minuten zappelte der Ball im Tor von Eintracht Frankfurt. Joshua Kimmich überraschte Trapp mit einem Freistoß an den kurzen Pfosten.

+++ Mario Götze zur WM? Bundestrainer Flick mit deutlicher Ansage +++

Bayern München überrollt Frankfurt und Götze

Kurz darauf legte Benjamin Pavard (11.) nach. Anschließend dauerte es immerhin bis zur 29. Minute, bis Top-Neuzugang Sadio Mané zum 3:0 per Kopf traf. Dabei hätten Mané und Thomas Müller den Frankfurter vorher noch mehr Tore einschenken müssen.

Jamal Musiala (35.) und Serge Gnabry (43.) sorgten kurz vor der Pause dann schließlich für die endgültige Entscheidung. Für Mario Götze war seine Bundesliga-Rückkehr damit schon in der 1. Halbzeit gelaufen.

---------------------------------

Mehr News zu Mario Götze:

---------------------------------

Frankfurt gelang in Hälfte zwei zwar noch der 1:5-Anschlusstreffer durch Randal Kolo Muani, Musiala stellte mit seinem Treffer zum 6:1 den alten Abstand aber in der 84. Minute wieder her. Mario Götze spielte zwar 90 Minuten, blieb aber im gesamten Spiel blass.