Wolfenbüttel 

Adersheim: Kleinlaster schiebt drei Pkw ineinander

Foto: Jörg Koglin

Wolfenbüttel. Update: Die L495 ist nach den Aufräumarbeiten nun wieder frei.

Am Mittwochmorgen ist es auf dem Autobahnzubringer L495 bei Adersheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei waren insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt, zwei Personen wurden leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am 24. August 2016 gegen 8.10 Uhr kurz vor Adersheim. Ein 3,5-Tonnen-Kleinlaster schob drei vor ihm fahrende Pkw aufeinander.

Aufgrund der Bergungsarbeiten ist die wichtige Verbindungsstraße zwischen Salzgitter und Wolfenbüttel noch mindestens bis 10 Uhr gesperrt.