Wolfenbüttel 

Weihnachtsbasar in der JVA – Knasterbsensuppe und Rock'n'Roll

Wolfenbüttel. Weihnachtsstimmung gibt es in Wolfenbüttel nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt, sondern auch im Gefängnis. Mit Rock'n'Roll statt Hallelujah veranstaltet die JVA Wolfenbüttel einen Adventsbasar der etwas anderen Art.

Neben dem Genuss von alkoholfreiem Punsch und deftiger Knasterbsensuppe bietet der Adventsbasar im Innenhof der JVA Wolfenbüttel seinen Besuchern die Gelegenheit Arbeiten und Produkte des arbeitstherapeutischen und anstaltseigenen Werkbetriebes kennenzulernen und zu erwerben.

Die JVA öffnet ihre Pforten am Samstag, 26. November, von 10 Uhr bis 13 Uhr. Im kleinen Innenhof am Philippsberg hat man die Möglichkeit den mit Live-Musik untermalten Basar zu besuchen und Weihnachtslieder und Gospelsongs mit der Band "Elvis why not! & The Bassman" mal anders zu erleben. Außerdem kann die Dauerausstellung der Gedenkstätte "Justiz im Nationalsozialismus" besichtigt werden.