Wolfenbüttel 

Muckis auf dem Markt: Wolfenbüttel nimmt den Bus

Mit Anfeuerung zieht es sich etwas leichter. (Archivbild)
Mit Anfeuerung zieht es sich etwas leichter. (Archivbild)
Foto: Christopher Kulling

Wolfenbüttel. Der Stadtmarkt Wolfenbüttel verwandelt sich am Samstag, 10. Juni, wieder zur sportlichen Showbühne. Zum 15. Mal wird die "Internationale deutsche Meisterschaft" im Buspulling ausgetragen. Welche Seilschaft zieht den Bus am schnellsten über die Strecke? Gelingt dem amtierenden Meister vielleicht die Titelverteidigung?

Und welches Team gewinnt die Damenmeisterschaft oder den Spaß-Wettbewerb, der um 15 Uhr beginnt? Egal, wer das Siegertreppchen erklimmt, am Abend wird gemeinsam gefeiert, denn erstmals wird es eine öffentliche Meisterschaftsfeier geben.

Sonntag ist Autotag

Am Sonntag stehen dann die Pferdestärken im Fokus der Besucher. Im Rahmen der "Mobilen Welten" stellen zahlreiche Autohäuser der Region ihre Neuwagen vor. Ein Programm rund um das Thema "Mobilität" und ein verkaufsoffener Sonntag ergänzen das Angebot.

So sah es letztes Jahr aus:

Wolfenbüttel 

Wolfenbüttel radelt fast viermal um den Äquator

Stadtradeln 2017: Die besten Teams und Einzelfahrer wurden ausgezeichnet.
Stadtradeln 2017: Die besten Teams und Einzelfahrer wurden ausgezeichnet.
Foto: Stadt Wolfenbüttel
Mehr lesen