Wolfenbüttel 

Hochstand in Flammen: Feuerteufel am Werk?

Der Hochsitz war nicht mehr zu retten.
Der Hochsitz war nicht mehr zu retten.
Foto: Michael Hoppmann/Freiwillige Feuerwehr Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. War es Brandstiftung? Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet - auch wenn die Ursache für den Brand eines Hochstandes zwischen Adersheim und Leinde offiziell noch unbekannt ist.

Der Hochstand habe sich auf einem landwirtschaftlichen Anhänger befunden und sei durch das Feuer völlig zerstört worden; der Hänger sei stark beschädigt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Adersheim, Leinde und Wolfenbüttel, teilte Feuerwehr-Sprecher Michael Hoppmann am Samstag mit.