Wolfenbüttel 

Auto knallt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Linden/Neindorf. Bei einem Unfall auf der K620 ist in der Nacht ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag, 17. Dezember, mitteilte, war der 52-Jährige mit seinem VW Golf auf der K620 von Linden in Richtung Neindorf unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Bei dem Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und musste ins Krankenhaus in Wolfenbüttel eingeliefert werden.

Die Retttungskräfte hatten allerdings bereits bei der Erstversorgung des Mannes Alkoholgeruch wahrgenommen. Daraufhin wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und von der Polizei der Führerschein beschlagnahmt.

Der Golf hatte einen Totalschaden, der Baum wurde durch den Aufprall entwurzelt. Während der Rettungsarbeiten musste die Kreisstraße für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Fahrer wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.