Wolfenbüttel 

Täter orientierungslos? Navis aus 3 Autos weg

Aus einem in Wolfenbüttel abgestellten BMW bauten die Täter sowohl das Navi-System als auch das Lenkrad aus (Symbolbild).
Aus einem in Wolfenbüttel abgestellten BMW bauten die Täter sowohl das Navi-System als auch das Lenkrad aus (Symbolbild).
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Wolfenbüttel/Peine/Lengede. Einen Schaden von etlichen Tausend Euro haben Unbekannte beim Klau von Navigationsgeräten aus insgesamt drei Autos in Wolfenbüttel, Peine und Lengede angerichtet. Allein an einem im Hasenwinkel in Wolfenbüttel aufgebrochenen BMW sei ein Schaden von rund 5.000 Euro entstanden, berichtete die Polizei am Donnerstagmorgen.

Die Unbekannten bauten demnach das Navigationsgerät sowie auch das Lenkrad aus und entwendeten zudem ein iPod; die Tat habe sich zwischen dem späten Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen ereignet.

In der Lafferder Straße in Lengede stahlen im selben Zeitraum Unbekannte das Radio- und Navigationssystem aus einem VW Tiguan aus. Und Im Langenbuschfeld in Peine hatten es die Täter auf das Radio- und Navi-System eines VW Touran abgesehen.