Wolfenbüttel 

Kein Treffer im Lotto-Laden: Zeuge vertreibt Einbrecher

An einem Lotto-Geschäft in Schöningen sind vier Unbekannte beim Einbrechen gestört wurden (Symbolbild).
An einem Lotto-Geschäft in Schöningen sind vier Unbekannte beim Einbrechen gestört wurden (Symbolbild).
Foto: dpa

Wolfenbüttel. Mit einer Brechstange haben vier unbekannte Täter in der Nacht zum Montag versucht, die Tür zu einem Lottogeschäft im Steinweg aufzubrechen. Weil sie dabei von einem Zeugen überrascht wurden, ergriffen sie gegen 1.15 Uhr die Flucht in Richtung Hohle Gasse.

Wie die Polizei Wolfenbüttel berichtet, suchten mehrere Funkstreifenwagen nach den Einbrechern - konnten aber niemanden entdecken.

So sahen die Täter aus

Laut dem Zeugen, seien die vier Unbekannten dunkel gekleidet gewesen und alle hätten Kapuzen getragen. Außerdem hätten sie zwei Sporttaschen, einen Rucksack sowie eine Brechstange dabei gehabt.

Hinweise an die Polizei

Der an der Eingangstür entstandene Schaden wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05331/9330 entgegen.

Wolfenbüttel 

Diebe stehen auf zwei Räder: Zwei Maschinen geklaut

Zwei Mal haben Diebe in Wolfenbüttel zugeschlagen (Symbolbild).
Zwei Mal haben Diebe in Wolfenbüttel zugeschlagen (Symbolbild).
Foto: dpa
Mehr lesen