Wolfenbüttel 

Blackout in Wolfenbüttel: November startet ohne Strom

Der Fehler konnte noch nicht lokalisiert werden (Symbolbild).
Der Fehler konnte noch nicht lokalisiert werden (Symbolbild).
Foto: dpa

Wolfenbüttel. Und plötzlich ging gar nichts mehr. In Teilen Wolfenbüttels ist am Donnerstagnachmittag der Strom ausgefallen. Laut Stadtwerke waren ab genau 14.43 Uhr rund 200 Haushalte in folgenden Straßen betroffen:

  • Wallstraße
  • Teichgarten
  • Drei-Lindensiedlung
  • Lindener Straße
  • Dietrich-Bonhoefer-Straße

Die Techniker haben sich direkt ans Werk gemacht. Um 15.22 Uhr habe dann auch das letzte Haus wieder Strom gehabt, so die Stadtwerke. Den genauen Fehler haben die Techniker noch nicht gefunden - die Stadtwerke entschuldigen sich aber für den Ausfall.