Wolfenbüttel 

Von der Straße geschleudert: Mann bei Gielde verletzt

Gielde. Bei einem Unfall ist ein 43-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei in Wolfenbüttel am Montag mitteilte, war der Fahrer am Sonntagabend mit seinem Wagen auf der K85 in Richtung Gielde unterwegs.

Auto wird abgeschleppt

Kurz vor Gielde geriet das Auto dann auf der regennassen Straße in einer Rechtskurve ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.

Am Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.