Wolfenbüttel 

Ladendieb wird in Wolfenbüttel beim Klauen erwischt - und rastet aus

Ein Ladendieb ist beim Klauen erwischt worden und ist dann ausgerastet (Symbolbild).
Ein Ladendieb ist beim Klauen erwischt worden und ist dann ausgerastet (Symbolbild).
Foto: Felix Kästle/dpa

Wolfenbüttel. Ein Ladendetektiv hat Diebe beim Klauen beobachtet und direkt die Polizei alarmiert. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hatte der Ladendetektiv am Dienstagnachmittag in einem Discounter an der Adersheimer Straße beobachtet, wie ein Mann Ware im Wert von fünf Euro klaute.

Als der Dieb ohne zu bezahlen durch den Kassenbereich gegangen war, sprach der Detektiv den Mann an. Dieser reagierte jedoch sofort aggressiv und versuchte, mit einer Bierflasche auf den Detektiv einzuschlagen.

Der mutmaßliche Täter konnte bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen wurde der 24-jährige Beschuldigte, der derzeit ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist, vorläufig festgenommen und in Polizeigewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (mvg)