Wolfenbüttel 

Adventskranz fängt Feuer in Linden: Nachbarn verhindern Schlimmeres

Im Freien wurde der Kranz schließlich gelöscht.
Im Freien wurde der Kranz schließlich gelöscht.
Foto: Jörg Koglin

Wolfenbüttel. Ein Adventskranz hat im Wolfenbütteler Ortsteil Linden Feuer gefangen. Wie die Einsatzkräfte vor Ort mitteilten, hatte der Adventskranz auf dem Wohnzimmertisch des Hauses im Kornblumenweg angefangen zu brennen.

Vor der Tür wird gelöscht

Die Bewohner des Hauses waren jedoch nicht zu Hause. Aufmerksame Nachbarn hatten glücklicherweise einen Feuerschein durch das Fenster des Hauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

----------------------

Mehr Themen:

----------------------

Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zum Wohnhaus und trugen den Tisch kurzerhand ins Freie. Dort löschten sie die Flammen ab. Zuletzt wurden noch die Wohnräume belüftet.

Im Einsatz war die Feuerwehr Linden. (mvg)