Wolfenbüttel 

Bekennerschreiben aufgetaucht: Unbekannte randalieren in Mastanlage in Cramme - war es Protest?

Unbekannte haben auf einer Mastanlage in Cramme randaliert (Symbolbild).
Unbekannte haben auf einer Mastanlage in Cramme randaliert (Symbolbild).
Foto: dpa

Cramme. Unbekannte haben in einer Mastanlage in Cramme bei Wolfenbüttel randaliert. Laut Polizei haben sie sich Zugang zu dem Gelände verschafft, haben eine Trinkstelle und einen Motor beschädigt und eine Innenwand mit Farbe besprüht.

Bekennerschreiben aufgetaucht: War es eine Protestaktion?

Der Vorfall ereignete sich bereits zwischen dem 16. Juni, 22 Uhr, und dem 18. Juni, 1.50 Uhr. Jetzt ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht, das bestätigt die Polizei gegenüber news38.de.

Derzeit würden die Beamten das Schreiben prüfen. Es sei nicht auszuschließen, dass der Vorfall im Zusammenhang mit einer Protestaktion steht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Feuerwehreinsatz in Salzgitter: Verdacht auf Rauchgasvergiftung - auch zwei kleine Kinder betroffen

VW lässt es krachen: Festival der Superlative soll in der Autostadt steigen

• Top-News des Tages:

Aida: Kreuzfahrtschiffe begegnen sich – was dann passiert, ist irre

Maddie McCann: Überraschende Wende im Kriminalfall – „Es ist alles sehr geheim“

-------------------------------------

Der polizeiliche Staatsschutz wurde eingeschaltet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfenbüttel zu melden: 05331/9330. (abr)