Wolfenbüttel 

Polizei kontrolliert Schulweg in Wolfenbüttel: Elterntaxis gefährden Kinder

Bei den Kontrollen sind der Polizei zwei Autofahrer aufgefallen, die ihr Handy am Steuer bedienten. (Symbolbild)
Bei den Kontrollen sind der Polizei zwei Autofahrer aufgefallen, die ihr Handy am Steuer bedienten. (Symbolbild)
Foto: dpa

Wolfenbüttel. Die Polizei hat an einer Schule in der Cranachstraße in Wolfenbüttel den Schulweg überwacht. Dabei hat sie am Mittwochmorgen mehrere Verstöße festgestellt.

Unter anderem waren zwei Fahrer mit Handy am Steuer unterwegs, zwei andere Fahrer nutzten demnach wohl die Sicherheitsgurte nicht. Die Polizei warnt: Das könnte unmittelbare Auswirkungen auf Unfälle und auch auf die Schwere der Unfälle aben.

Die Beamten wollen auch weiterhin Verstöße ahnden. (abr)