Wolfenbüttel 

Schwerer Unfall im Landkreis Wolfenbüttel: Rettungshubschrauber im Einsatz

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. (Symbolbild)
Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. (Symbolbild)
Foto: Jörg Koglin

Kissenbrück. Ein Motorradfahrer hat sich am Samstagmittag bei einem Unfall in Kissenbrück im Landkreis Wolfenbüttel schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, ist er auf der Strecke zwischen Neindorf und Kissenbrück gestürzt.

Vermutlich sei er aus Unachtsamkeit beim Befahren einer Rechtskurve nach links von der Straße abgekommen. Er kam ins städtische Klinikum. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

-----------------------------------------

Top-Themen des Tages

Unfall auf der A39 nahe Kreuz Wolfsburg/Königslutter: eine Person verletzt

Braunschweig: Darum kreiste ein Hubschrauber über der Stadt

Salzgitter: Schon wieder brennt eine Gartenlaube - Feuerwehr unter Spannung

Überraschung: Udo Lindenberg spielt Zusatzkonzert in Braunschweig - dann kannst du Tickets kaufen

-------------------------------------------

Am Motorrad ist laut Polizei ein erheblicher Sachschaden von 12.000 Euro entstanden. (abr)