Wolfenbüttel 

Wolfenbüttel: Kuriose Szene auf einem Parkplatz – wo ist das zerkratze Auto?

Am Sonntag krachte es in Wolfenbüttel beim Rückwärts-Ausparken. (Symbolbild)
Am Sonntag krachte es in Wolfenbüttel beim Rückwärts-Ausparken. (Symbolbild)
Foto: MichaelGaida/pixabay

Wolfenbüttel. In Wolfenbüttel hat es eine etwas kuriose Unfallflucht gegeben. Mehrere Zeugen haben ihn am Sonntagvormittag beobachtet, schreibt die Polizei Wolfenbüttel.

Polizei Wolfenbüttel sucht Unfall-Audi

Demnach rammte ein Autofahrer auf einem Bäckerei-Parkplatz an der Lindener Straße beim Rückwärts-Ausparken einen schwarzen Audi. Daraufhin fuhr er wieder zurück in die Parklücke; wohl, weil er sich den entstandenen Schaden angucken wollte.

In diesem Moment kam der Audi-Fahrer zurück, stieg in sein Auto und fuhr davon – das alles ging offenbar sehr schnell. Der Unfallverursacher fuhr dann ebenfalls los, ohne auf den Vorfall aufmerksam zu machen.

----------------

Mehr aus dem Landkreis Wolfenbüttel:

----------------

Dank der Zeugenaussagen konnte die Polizei Wolfenbüttel den Verursacher ermitteln. Sie suchen allerdings noch nach dem Fahrer des schwarzen Audi. Der Wagen müsste an der vorderen rechten Seite beschädigt worden sein. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter der Nummer 05331/9330 entgegen. (ck)