Wolfenbüttel 

Kreis Wolfenbüttel: Frau verliert Kontrolle über Auto und kracht mit voller Wucht gegen Baum

Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Wolfenbüttel schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Wolfenbüttel schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Foto: imago images / Alexander Pohl

Schöppenstedt. Bei einem Unfall zwischen Schöppenstedt und Evessen ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe für die 30-Jährige aber nicht, so die Polizei Wolfenbüttel.

Kreis Wolfenbüttel: Schwerer Unfall am Abend

Demnach verlor die Frau am Dienstagabend auf der L625 die Kontrolle über ihren Wagen – warum weiß die Polizei Wolfenbüttel noch nicht. Die 30-Jährige kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum.

Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Frau ins Klinikum Wolfenbüttel. Ihr Auto wurde extrem beschädigt, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 7.500 Euro.

Es war an dem Abend nicht der einzige schwere Unfall in der Region38 – ein Horrorcrash in Braunschweig endete tödlich. (ck)