Wolfenbüttel 

Wolfenbüttel: Samen machen sich selbstständig – unglaublich, was daraus wächst

Eine echte Blütenpracht ist derzeit in einem Garten in Wolfenbüttel zu sehen.
Eine echte Blütenpracht ist derzeit in einem Garten in Wolfenbüttel zu sehen.
Foto: privat

Wolfenbüttel. In Wolfenbüttel sieht es ein bisschen so aus wie im Urwald – so zumindest beschreibt news38.de-Userin Marianne die Situation in ihrem Garten in der Dr.-Kirchheimer-Straße.

Meterhohe Sonnenblumen in Wolfenbüttel

Sie hat uns Fotos geschickt. Zu sehen sind meterhohe Sonnenblumen. Neun Stück seien es insgesamt, so Marianne. Dutzende Blüten seien zu sehen, schreibt die Hobby-Gärtnerin aus Wolfenbüttel.

Zusammen mit ihrem Mitbewohner Peter habe sie auch mal nachgemessen, so Marianne. Demnach ist eine Sonnenblume stolze 4,50 Meter groß. Auf dieses Prachtexemplar sind die beiden Wolfenbütteler besonders stolz.

„Die Sonnenblumen haben sich selbst ausgesät vom letzten Jahr. Wir haben sie stehen gelassen und gießen sie jeden Tag“, berichtet Marianne.

------------

Mehr von uns:

------------

Zum Weltrekord fehlen der XXL-Sonnenblume aber noch einige Meter: Er liegt laut Guinness-Buch der Rekorde bei 9,17 Metern. (red)