Wolfenbüttel 

A36: Schwerer Unfall bei Sternhaus – Auffahrt gesperrt!

Auf der A36 hat es einen Unfall gegeben. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Wagen von der Straße abgekommen.
Auf der A36 hat es einen Unfall gegeben. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Wagen von der Straße abgekommen.
Foto: Jörg Koglin

Wolfenbüttel. Auf der A36 bei Wolfenbüttel hat es einen schweren Unfall gegeben!

Die Einsatzkräfte musten in den Bereich Sternhaus auf der A36 ausrücken. Dort ist es in Höhe der Auffahrt Wolfenbüttel Nord auf die A36 zu dem Unfall gekommen.

A36: Autofahrer kommt von Straße ab

Nach ersten Erkenntnissen ist ein Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Wagen im Böschungsbereich gelandet.

Dabei habe das Auto zunächst die Leitplanke touchiert, danach einige Bäume ausgerissen und sei letztendlich im Straßengraben zum Stehen gekommen.

+++A2: Polizei kontrolliert Lkw – plötzlich wird es richtig heikel+++

Der Fahrer sei in seinem Auto eingeklemmt gewesen. Die Feuerwehr habe ihn befreien können. Er wurde laut Feuerwehr Braunschweig schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Derzeit ist die Einfahrt Wolfenbüttel-Nord gesperrt. (abr)