Wolfenbüttel 

A36: Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahn – HIER musst du mit Stau rechnen

Unfall auf der A36!
Unfall auf der A36!
Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel

Auf der A36 hat es gekracht!

Wie die Feuerwehr berichtet, wurden zwei Personen bei dem Unfall auf der A36 verletzt. Die rechte Fahrspur Richtung Bad Harzburg ist dicht.

A36: Unfall auf der Autobahn bei Wolfenbüttel!

Nach ersten Erkenntnissen hat es am späten Vormittag einen Unfall mit zwei Fahrzeugen auf der A36 gegeben. Gekracht hat es kurz vor der Abfahrt Wolfenbüttel-West. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus nach Braunschweig.

----------------------------

Mehr von uns:

Salzgittersee: Männer streiten sich – plötzlich zückt einer eine Grillzange und geht auf den anderen los

VW Golf kämpft sich zurück an die Spitze – doch eine Sache dürfte den Konzern nicht freuen

Braunschweig: Obdachlose leiden unter Hitze – jetzt bietet ein Café besondere Hilfe an

------------------------------

Wie die Feuerwehr außerdem mitteilt, ist die rechte Fahrspur in Richtung Bad Harzburg gesperrt. Die Verkehrsmanagement-Zentrale warnt aktuell noch vor Staugefahr und mahnt zur Vorsicht, denn das Stauende liegt in einer Kurve. (abr)