Wolfenbüttel 

Kreis Wolfenbüttel: Auffälliges Fahrzeug unterwegs – es hat einen speziellen Auftrag

Im Kreis Wolfenbüttel ist aktuell ein auffälliges Fahrzeug unterwegs. Es hat eine spezielle Aufgabe.
Im Kreis Wolfenbüttel ist aktuell ein auffälliges Fahrzeug unterwegs. Es hat eine spezielle Aufgabe.
Foto: Lehmann+Partner

Wolfenbüttel. Aufgepasst! Im Kreis Wolfenbüttel ist aktuell ein auffälliges Fahrzeug unterwegs.

Und der Wagen, der im November quer durch den Landkreis Wolfenbüttel fährt, hat einen speziellen Auftrag.

Kreis Wolfenbüttel: Diese Aufgabe hat das Fahrzeug

Im November kann es vorkommen, dass die häufiger mal ein orangefarbener Transporter im Kreis Wolfenbüttel aufällt. Den hat nämlich der Tiefbaubetrieb des Landkreises beauftragt.

Ein Fachunternehmen soll damit den Zustand des gesamten Kreisstraßennetzes überprüfen. Und das ist gute 350 Kilometer lang!

Darauf soll das Kreisstraßennetz untersucht werden:

  • Oberflächenschäden
  • Netzrisse
  • Unebenheiten

+++ Hannover: Mann geht mit Hunden spazieren und sackt zusammen – unfassbar, wie Autofahrer reagieren +++

Dafür fährt das Messfahrzeug über die Straßen und erhebt mit speziellen Kameras und Lasertechnologie den Straßenzustand, berichtet der Landkreis Wolfenbüttel.

Kreis Wolfenbüttel plant Einzelbaumaßnahmen

„Im Abgleich mit den vorangegangenen Messungen kann auf Basis der ermittelten Zustandsdaten das Erhaltungsmanagement für die Kreisstraßen des Landkreises Wolfenbüttel aktualisiert und angepasst werden“, erklärt Tiefbau-Werksleiter Torsten Ruhe.

--------------------

Mehr aus unserer Region:

---------------------

Auf dieser Grundlage sollen dann langfristig Einzelbaumaßnahmen geplant werden. (abr)