Veröffentlicht inWolfenbüttel

Wolfenbüttel: Aus und vorbei! Nach mehr als 25 Jahren gehen in diesem Laden die Lichter aus

Und wieder schließt ein Traditionsgeschäft in der Region. Dieses Mal trifft es einen Laden aus Wolfenbüttel, der eigentlich seit mehr als 25 Jahren zum Stadtbild dazu gehört. Schon bald klafft in der Kleinen Breite 55 in Wolfenbüttel eine Lücke. Wolfenbüttel: Hier gehen bald die Lichter ausKlein aber fein – das war jahrelang das Konzept des […]

© IMAGO / CHROMORANGE

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Spannende Fakten findest du im Video.

Und wieder schließt ein Traditionsgeschäft in der Region. Dieses Mal trifft es einen Laden aus Wolfenbüttel, der eigentlich seit mehr als 25 Jahren zum Stadtbild dazu gehört.

Schon bald klafft in der Kleinen Breite 55 in Wolfenbüttel eine Lücke.

Wolfenbüttel: Hier gehen bald die Lichter aus

Klein aber fein – das war jahrelang das Konzept des Kopierladens Henke. Auf „schmalem Raum“ konntest du alles entdeckt, was du fürs Büro oder die Schule brauchen könntest. Außerdem gab es einiges an Deko- und Geschenkartikeln, Zeitschriften, Bücher und vieles mehr.

Doch damit soll nun Schluss sein. Wie der Kopierladen auf seiner Internetseite schreibt, ist nach mehr als 25 Jahren bald alles vorbei. „Wir schließen zum Dezember. Räumungsverkauf bis der Vorrat reicht“, heißt es auf der Seite. „Kommt vorbei, es gibt 30 Prozent und mehr.“ Ausgenommen von dem Räumungsverkauf seien Dienstleistungen, Zeitschriften und mehr.


Mehr News:


Seit dem 1. Dezember verkauft der Kopierladen übrigens generell keine Zeitschriften mehr. Ein konkretes Datum für den letzten Tag scheint es noch nicht zu geben.