VW 

Nach Razzia bei VW-Tochter: Ermittlungen offenbar auch gegen Porsche-Chef Blume

Die Affäre um überhöhte Betriebsratsgehälter bei Porsche weitet sich offenbar aus. Die Ermittler sollen auch Firmenchef Oliver Blume im Fokus haben (Archivbild).
Die Affäre um überhöhte Betriebsratsgehälter bei Porsche weitet sich offenbar aus. Die Ermittler sollen auch Firmenchef Oliver Blume im Fokus haben (Archivbild).
Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Stuttgart/Wolfsburg. Für drei bekannte Vorstandsmitglieder von Porsche wird es offenbar eng.

Laut "Spiegel" ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart unter anderen gegen Oliver Blume - den Chef der VW-Tochter. Dabei geht es um den Verdacht der Steuerhinterziehung.

Bei den weiteren hochrangigen Beschuldigten soll es sich um Porsche-Finanzchef Lutz Meschke und -Personalvorstand Andreas Haffner handeln.

Mehr in Kürze.