VW 

Autostadt Wolfsburg: Konzert von Namika plötzlich abgesagt – aus diesem Grund

Das Konzert von Namika fällt in der Autostadt in Wolfsburg am Sonntagabend leider aus.
Das Konzert von Namika fällt in der Autostadt in Wolfsburg am Sonntagabend leider aus.
Foto: imago images / Nah Wedel

Wie die Autostadt in Wolfsburg bei Facebook am Sonntagabend mitteilt, muss das Konzert von Namika am selben Abend abgesagt werden - aus gesundheitlichen Gründen heißt es da.

Autostadt: Namika-Konzert in Wolfsburg abgesagt

„Aus gesundheitlichen Gründen kann Namika leider nicht auftreten. Wir bitten um euer Verständnis“. Eigentlich sollte die deutsche Sängerin dort am Abend beim Sommerfestival der Autostadt auftreten. Das kündigte sie auch noch am Morgen in ihrer Instagram-Story an. Dort teilte sie ihren Fans mit, dass sie am Morgen auf dem Weg zum Sound-Check sei. Doch jetzt die Enttäuschung für die Fans.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schwerer Unfall auf der B4 mit Schwerverletzten: Drei Rettungshubschrauber im Einsatz

Achtung Niedersachsen! Wenn diese Männer klingeln, alarmiert die Polizei!

Wolfsburg: Diese Superstars kommen zum Sommerfestival der Autostadt

Wetter: Niedersachsen kann kurz verschnaufen – aber dann wird's ungemütlich

-------------------------------------

Mehr Informationen zur Absage gibt es nicht. Die Autostadt konnte aktuell noch nicht sagen, ob es einen Ersatztermin gibt. Das Geld für die Tickets gibt es jedenfalls nicht zurück.

Gäste erhalten Geld für Tickets nicht zurück

„Die Gäste, die heute in der Autostadt waren erhalten ihr Geld für das Eintrittsticket nicht zurück, da es sich bei den Tickets um eine Eintrittskarte in die Autostadt handelt und nicht um ein Konzertticket.“, heißt es auf der Facebook-Seite des Veranstalters weiter.

Wie die Wolfsburger Nachrichten berichten stehen derzeit viele Gäste an den Kassen und fordern ihr Eintrittsgeld zurück. Viele verlassen demnach frustriert die Autostadt. (js)