VW 

VW: TV-Star dreht für neue Show in Wolfsburg – und darf als erster DAS

Ein TV-Star hat einen Blick hinter die Kulissen des VW-Werkes in Wolfsburg geworfen. Und durfte als erster Journalist DAS. (Archivbild)
Ein TV-Star hat einen Blick hinter die Kulissen des VW-Werkes in Wolfsburg geworfen. Und durfte als erster Journalist DAS. (Archivbild)
Foto: dpa

Wolfsburg. Hoher Besuch in Wolfsburg: Der TV-Star Richard Hammond hat im Werk von VW in Wolfsburg für eine neue Show gedreht. „Richard Hammond's BIG!“ heißt sie und soll ab 2020 auf DMAX ausgestrahlt werden.

VW: TV-Star dreht für neue Show im Werk in Wolfsburg

In insgesamt zehn Folgen macht sich der Brite auf die Suche nach den größten Konstruktionen und Maschinen des Erdballs. Von Großbritannien über Deutschland bis in die USA. Und hat dafür auch einen Stopp im VW-Werk in Wolfsburg eingelegt.

Dort hat er einen Blick hinter die Kulissen der Ingenieurskunst geworfen – um die Wissenschaft dahinter zu verstehen und dem Zuschauer näher zu bringen.

---------------------------

Mehr zu VW

Mehr Themen aus der Region

----------------------------

Und wie die „Wolfsburger Nachrichten“ berichten, durfte Richard Hammond als erster Journalist überhaupt auf dem Dach des Hochhauses drehen – nachdem das neue VW-Logo enthüllt wurde!

Alles zur Enthüllung des neuen Logos findest du übrigens hier <<<<<.