VW 

VW: Erwischt! Geheime Fotos vom T7 aufgetaucht – und das, obwohl er erst 2021 vorgestellt werden soll

Eigentlich soll er erst 2021 vorgestellt werden – doch jetzt ist Fotografen der neue T7 bereits vor die Linse gesprungen. (Archivbild)
Eigentlich soll er erst 2021 vorgestellt werden – doch jetzt ist Fotografen der neue T7 bereits vor die Linse gesprungen. (Archivbild)
Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Es ist noch gar nicht lange her, da hat VW den T6.1 Multivan vorgestellt. Man möchte also glauben, dass es bis zum T7 noch einige Zeit dauert. Um genau zu sein voraussichtlich bis 2021.

Doch jetzt ist der T7 als Erlkönig vor die Linse eines Fotografen geraten und ermöglicht Fans des VW-Multivans schon jetzt einen exklusiven Blick auf große Veränderungen.

VW: T7-Erlkönig abgelichtet!

Gelungen ist der Schnappschuss den Fotografen von „motor1“. Der Bus ist stark getarnt, doch die Experten haben bereits jetzt schon einige neue Details entdeckt. Zum Beispiel kleine Glas-Sektionen an den A-Säulen oder auch eine stärker geneigte Windschutzscheibe.

---------------------

Mehr Themen zu VW

VW: Extreme Sparmaßnahmen beim Autobauer – DAS kommt jetzt auf die Mitarbeiter zu

VW: Geheime Testfahrt auf A39! Autofahrern gelingt überraschendes Foto von DIESEM Modell

VW plant jetzt dieses Sondermodell – und will damit BMW und Mercedes Konkurrenz machen

---------------------

Außerdem zu sehen: neue Scheinwerfer, vertikale Rückleuchten, horizontal angeordnete Lampen. Während der T6 und T.61 eher Facelifts des Vorgängers waren, geht „motor1“ davon aus, dass der T7 ein komplett neuer Mutlivan wird.

Wann genau der Multivan offiziell vorgestellt wird, ist nicht bekannt. Da der T6.1 jedoch erst vor einem Jahr vorgestellt wurde, geht „motor1“ davon aus, dass der Nachfolger nicht vor 2021 vorgestellt werden soll.

Die Fotos des VW-T7 Erlkönigs siehst du hier <<<<.