VW 

VW: Ausgerechnet DIESES Modell soll jetzt zum Erfolg beim Autobauer führen

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. VW startet im Jahr 2020 mit zahlreichen neuen Automodellen! Darunter auch der ID.3, die Elektro-Hoffnung des Konzerns. Ein anderes Modell soll vor allem eine Sparte wieder weit nach vorne bringen, die zuletzt von VW etwas vernachlässigt worden ist.

Und das ist der T-Roc. Aber kein gewöhnlicher! Denn VW hat eine Sonderversion des Modells in Planung.

>> VW-Kleinwagen lässt Konkurrenz alt aussehen: BMW und Audi haben keine Chance

VW: Alle Cabrios gestrichen – bis auf die Version des T-Roc

So soll der T-Roc in große Fußstapfen treten – zum Beispiel vom Klappdach-Eos, -Golf und -Beetle. 2020 soll die Cabrio-Version des SUV ins Rennen gehen. Und als einzige die Fahnenstange im Cabrio-Bereich hochhalten.

VW hat laut „t-online“ nämlich alle anderen Cabrio-Versionen aus dem Angebot gestrichen. Der Grund: zu wenig Käufer. Jetzt soll die Klappdach-Version des T-Roc wieder für einen Verkaufsanstieg sorgen.

------------------------

Mehr Themen zu VW

------------------------

Das T-Roc Cabrio startet mit zwei Benzinern. Zum einen mit 115 PS, eine andere Variante kommt mit 150 PS daher. Preislich soll es bei 27.000 Euro liegen. Marktstart ist im Frühjahr 2020. (abr)