VW 

VW-Gewinnspiel lockt mit Hammer-Preis – doch es ist alles nur Fake!

Einen neuen VW Sharan würden viele Menschen gern gewinnen - aber so einfach ist das nicht ...
Einen neuen VW Sharan würden viele Menschen gern gewinnen - aber so einfach ist das nicht ...
Foto: Star-Media/Imago

Wolfsburg. Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein – dann ist es meistens einfach nicht wahr. Das trifft auch auf ein Gewinnspiel zu, das in den letzten Wochen die Runde machte. Viele Menschen sahen und teilten es auf Facebook. Dabei ging es um VW.

Eine Facebook-Seite mit dem Namen „VW Sharan 2020“ verlost angeblich fünf Neuwagen – und zwar, genau, den Sharan von VW. Ein beliebtes Auto, das viele gern gewinnen würden. Deshalb beteiligten sich direkt unzählige Menschen.

VW: Auf Facebook werden angeblich Neuwagen verlost

Doch leider handelt es sich bei diesem Gewinnspiel um Betrug. Die Neuwagen, um die es geht, gibt es nicht. Kein VW-Autohaus, kein Autohändler, nicht einmal Betreiber aus Deutschland oder zumindest Europa stecken dahinter.

---------------

Top-News:

---------------

Wie die Website „Mimikama“ recherchierte, wird die Seite mit dem Gewinnspiel aus Bangladesch betrieben. Die Betreiber haben falsche Facebook-Profile erstellt, damit alles seriös wirkt. Ist es aber nicht. Das erkennt man schon daran, dass die Seite kein Impressum aufweist, wie es in Deutschland rechtlich vorgeschrieben ist.

Die Betrüger wollen ausschließlich deine Daten

Wer am Gewinnspiel teilnimmt, schenkt den Betrügern damit seine Daten. In der Folge bekommen die Teilnehmer massenhaft Spam-Mails und werden mit Angeboten für Magazin-Abonnements belästigt.

Auch, wer das Gewinnspiel nur liket oder auf Facebook teilt, unterstützt die Datensammler aus Bangladesch: Denn wenn du auf den Like-Button drückst, wird das Gewinnspiel viel öfter auch deinen Freunden angezeigt. Und von denen ist vielleicht jemand gutgläubig und macht mit. Am Besten bist du bei solchen Posts in den sozialen Netzwerken immer misstrauisch – und ignorierst sie! (wt)