VW 

VW plant Mega-Attacke auf Tesla – DIESES Modell könnte Konkurrenz übertrumpfen

VW besitzt schon ein Modell namens „ID.R“ – ein rein elektrisches Rennauto. Jetzt will Volkswagen offenbar ein neues Modell der R-Reihe auf den markt bringen, um dem Tesla Roadster Konkurrenz zu machen.
VW besitzt schon ein Modell namens „ID.R“ – ein rein elektrisches Rennauto. Jetzt will Volkswagen offenbar ein neues Modell der R-Reihe auf den markt bringen, um dem Tesla Roadster Konkurrenz zu machen.
Foto: Volkswagen AG

Wolfsburg/Osnabrück. VW plant offenbar eine Attacke auf den Tesla Roadster. Die britische „Autocar“ beruft sich auf Insider aus Wolfsburg und schreibt, VW plane, zwei Sportwagen in limitierter Anzahl zu bauen. Wohl ab 2025.

Demnach sollen die ID R-Modelle als Coupé und Roadster gegen den neuen Tesla Roadster antreten. Dem Bericht zufolge soll die ID-Submarke bei Karmann in Osnabrück gebaut werden.

VW will Tesla Roadster Konkurrenz machen

Ob die Modelle mit VW-Logo vom Band laufen, ist unklar. Denkbar sei auch ein rein elektrischer Audi TT-Nachfolger, so die „Autocar“.

Der Zwei- beziehungsweise Viersitzer soll den ID.4-Aufbau bekommen – also zwei Elektromotoren, einen pro Achse.

-------------

Mehr von VW:

-------------

Autofans warten unterdessen gespannt auf den Autosalon in Genf, der kommende Woche startet. Berichten zufolge scheint es durchaus möglich, dass VW dann einen Prototypen des R-Modells zeigt.

Schneller als die R-Linie soll die GTX-Linie produziert werden, die GTI-Linie für rein elektrische ID-Modelle. Mehr zum Thema GTX liest du hier! (red)