VW 

VW: Mitarbeiter hoffen jetzt auf diesen Mega-Bonus! Steht ein Geldregen bevor?

Der Bonus bei VW dürfte erneut steigen. Knackt er die 5.000-Euro-Grenze?
Der Bonus bei VW dürfte erneut steigen. Knackt er die 5.000-Euro-Grenze?
Foto: imago images / photothek

Wolfsburg. Bei VW wird es spannend: Die gut 100.000 Tarifbeschäftigten beim Autobauer aus Wolfsburg werden schon bald erfahren, wie viel Bonus sie für das Jahr 2019 ausgezahlt bekommen. Sie hoffen auf einen Geldregen.

Die Ergebnisbeteiligung wird schon bald bekanntgegeben – bis zur VW-Jahrespressekonferenz am 17. März dürfte der Betrag klar sein. Dabei sieht eigentlich alles danach aus, als dürfte der Bonus höher ausfallen als für das Jahr 2018. Damals hatten die VW-Tarifmitarbeiter 4.750 Euro bekommen – und damit 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Es war die höchste Prämie seit vier Jahren. Stichwort Dieselskandal.

VW: Tarifler hoffen auf 5.000er-Marke

Jetzt hoffen die Autobauer, dass die 5.000-Euro-Marke fällt. Und diese Hoffnung scheint durchaus realistisch, wenn man sich die zuletzt vorgestellten Zahlen ansieht.

+++ Leben in Luxus? Diese Vergünstigungen bekommen VW-Mitarbeiter +++

Denn die waren gut – offensichtlich konnten im vergangenen Jahr weder Autoflaute noch Handeskonflikte Volkswagen ausbremsen. >> Hier geht's zu den VW-Zahlen!

VW-Tarifbonus von 2012 bis heute:

  • 2019: 4.750 Euro
  • 2018: 4.100 Euro
  • 2017: 2.905 Euro
  • 2016: 3.950 Euro
  • 2015: 5.900 Euro
  • 2014: 6.200 Euro
  • 2013: 7.200 Euro
  • 2012: 7.500 Euro

Nach der derzeitigen Regelung haben die Beschäftigten der Kernmarke VW Anspruch auf einen Bonus von zehn Prozent des operativen Ergebnisses.

Womöglich handelt der Betriebsrat sogar noch etwas mehr heraus.

------------------

Mehr von uns:

------------------

Sie können sich freuen

Die Erfolgsbeteiligung geht an die Tarifbeschäftigten der Werke Wolfsburg, Hannover, Emden, Salzgitter, Braunschweig und Kassel sowie der Finanztochter. (ck)