VW 

VW mit Corona-Modus: Jetzt geht der Konzern DIESEN drastischen Schritt

Wegen Corona: Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland!
Wegen Corona: Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland!
Foto: imago images / Jan Hübner

Das Coronavirus schlägt zu, auch bei VW. Der Konzern will seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Rund 80.000 Beschäftige in Deutschland seien davon betroffen, heißt es aus Konzernkreisen.

Grund sind demnach Lieferprobleme und Absatzschwäche in der Corona-Krise.

VW schickt 80.000 Beschäftigte in Kurzarbeit

VW hat die deutschen und europäischen Werke sowie weitere Standorte in Amerika und Russland derzeit vorübergehend geschlossen.

-------------------------------

Mehr von uns:

-------------------------------

Als Grund für die beantragte Kurzarbeit hatten die Wolfsburger bereits in der vergangenen Woche die beträchtlichen Arbeitsausfälle in der Produktion sowie in den angrenzenden Bereichen genannt. (dpa/ck)