VW 

VW: Spektakulärer Schnappschuss! Enthüllt Herbert Diess mit DIESEM Foto bereits den neuen Tiguan?

Verrät VW-Chef Herbert Diess mit diesem Posting das neue Design des Tiguan?
Verrät VW-Chef Herbert Diess mit diesem Posting das neue Design des Tiguan?
Foto: Herbet Diess (LinkedIn).

Wolfsburg. Das Coronavirus verbreitet sich rasend schnell. Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter ins Home-Office, um sie vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen. Die Autoindustrie bleibt von solchen Maßnahmen auch nicht verschont – und so musste auch VW seine Arbeitnehmer vorerst nach Hause schicken.

Aber VW-Chef Herbert Diess lässt sich davon nicht unterkriegen und postet daher auf LinkedIn, wie der Konzern mit der ungewöhnlichen Situation umgeht. Natürlich arbeitete man in der eigenen Wohnung „Unter etwas anderen Bedingungen, mit Vorsichtsmaßnahmen und mit digitaler Technik. Heute haben wir zum ersten Mal Fahrzeugdesignrichtungen online entschieden“, heißt es in dem Post von Diess.

VW-Chef Diess lässt Gerüchteküche brodeln

Das Posting beinhaltet zudem noch ein Foto, welches den VW-Boss vor einem verschwommenen Bildschirm zeigt. Auf diesem lässt sich die Silhouette eines roten Crossovers erkennen, welcher in der Größe und den Proportionen einem VW-Tiguan sehr ähnelt. Handelt es sich dabei etwa um das neue Folgemodell?

+++ VW geht neue Wege – so etwas hat es beim Autobauer noch nie gegeben! +++

Auch Diess selber lässt die Gerüchteküche zu heftig brodeln. So heißt es in seinem Post weiter: „Heute haben wir die Entwürfe der Designer unserer Konzernmarken virtuell beurteilt. Für mich sehr überzeugend: Das Design des neuen Tiguan und seiner Schwestermodelle in aller Welt.“

Der 61-Jährige betont außerdem, dass „das meistverkaufte Modell im Konzern“ einen Nachfolger erhalten werde. Ein Hinweis also, dass es sich bei dem Fahrzeug im Hintergrund um den neuen VW-Tiguan handelt?

-----------------

Mehr von uns:

-----------------

Vielleicht. Möglich wäre allerdings auch, dass es sich bei dem Auto im Hintergrund einfach nur um einen der vielen Designvorschläge für den neuen VW-Tiguan handelt.

Dass dem Konzernboss ein Versehen passiert ist und er mit seinem Posting tatsächlich das Design des neuen Autos leaked, ist eher unwahrscheinlich. VW-Fans müssen sich also höchstwahrscheinlich noch gedulden, bis sie die neue Tiguan-Serie zu Gesicht bekommen...