VW 

VW: In diesem Modell liegt die neue Hoffnung – erste Details sickern durch

Das Online-Handbuch eines neuen VW-Modells verrät jetzt schon einige spannende Features des Fahrzeugs.
Das Online-Handbuch eines neuen VW-Modells verrät jetzt schon einige spannende Features des Fahrzeugs.
Foto: imago

Obwohl das Modell noch gar nicht erhältlich ist, ist jetzt bereits das digitale Handbuch aufgetaucht, das viele Autofunktionen des VW-Fahrzeugs schon verrät. Normalerweise können nur Besitzer einer Fahrzeug-Identifizierungsnummer das Online-Handbuch einsehen. Doch beim VW-Hoffnungsträger sind wohl jetzt eine Informationen durchgesickert.

VW: Online-Handbuch verrät DAS über neues Modell

Dem Youtube-Channel „Battery Life“ ist es gelungen, das Online-Handbuch des VW ID.3 aufzurufen. Einige Features der Elektro-Hoffnung des Autobauers aus Wolfsburg werden direkt mal vorgestellt.

Diese Featureswerden verraten:

  • Head-up-Display
  • Mehrere Fahrassistenzsysteme
  • KEIN Doppelgepäckträger und Anhängerkupplung

Ein Highlight des ID.3 soll etwa ein sogenanntes Head-up-Display in der Windschutzscheibe sein, das Tacho und Navigationshinweise anzeigen könne. Außerdem können Augmented-Reality-Daten abgerufen werden, um zum Beispiel den Abstand zum vorausfahrenden Auto zu ermitteln.

Mehrere Fahrassistenzsysteme stecken wohl ebenfalls im ID.3. Unter anderem ein Spurhalteassistent, ein adaptiver Tempomat, und ein Stauassistent. Dieser lässt das das Fahrzeug losrollen, wenn es weitergeht. Dazu komme noch ein Spurwechselassistent, und natürlich auch ein Parkassistent.

VW Id.3 - Highlights

-------------------------------

Mehr von VW:

VW-Betriebsratsvorsitzender über Kurzarbeit: „Das ist unwirklich“

VW: Ausgerechnet bei diesem Auto?! Konzern freut sich über Mega-Absatz: „Neuer Rekord“

VW-Diesel-Vergleich ausgeschlagen? So kommst du dennoch an dein Geld

-------------------------------

VW ID.3 – eines der wenigen Autos, dass...

Aber auch der ID.3 ist nicht perfekt: Laut „Battery Life“ ist das Modell eines der wenigen Autos von Volkswagen, das weder mit einem Dachgepäckträger noch mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet werden kann. Das sei aus technischen Gründen nicht möglich, so Volkswagen.

Der VW ID.3 soll im Sommer 2020 auf den Markt kommen. (fn)