VW 

VW lockert die Corona-Regeln – das ist jetzt wieder erlaubt

VW will die Corona-Schutzmaßnahmen weiter lockern.
VW will die Corona-Schutzmaßnahmen weiter lockern.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Wolfsburg. VW will die Corona-Schutzbestimmungen für die Mitarbeiter des Konzern weiter lockern.

Ab Montag, 8. Juni, gibt es einen weiteren Schritt zurück in die Normalität. Das ist ab nächster Woche wieder erlaubt:

VW lockert Corona-Schutzbestimmungen weiter

Vor allem die Maßnahmen in den Betriebsrestaurants von VW werden ab Montag angepasst, berichten die „Wolfsburger Nachrichten“.

Unter anderem dürfen die Speisen dort wieder auf Porzellantellern und mit herkömmlichem Besteck, statt aus Einweg-Material ausgegeben werden.

--------------------

Mehr Themen:

--------------------

VW-Mitarbeiter mit gesundheitlichen Risiken dürfen wieder arbeiten

Auch Beschäftigte aus Risikogruppen können ab sofort freiwillig ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Voraussetzung dafür ist, dass die Beschäftigten vor Arbeitsaufnahme die Erklärung zur freiwilligen Rückkehr an den Arbeitsplatz schriftlich bestätigen.

+++ VW: Der Machtzirkel wird größer – das sind die beiden Neuen ganz oben! +++

Ausführlich berichten die „Wolfsburger Nachrichten“. (fno)