VW 

VW: Der Machtzirkel wird größer – das sind die beiden Neuen ganz oben!

Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Wolfsburg. Die VW-Spitze bekommt Zuwachs. Der innerste Machtzirkel des VW-Aufsichtsrats wird etwas größer.

Bisher saßen sechs Mitglieder im Präsidium des Kontrollgremium – künftig werden es acht sein, wie VW in Wolfsburg bekanntgab.

VW hievt Piëch und Murkovic nach ganz oben

Für die Kapitalseite tritt Hans Michel Piëch als weiterer Vertreter der Familie Porsche/Piëch in die Kerngruppe ein, für die Arbeitnehmerseite die Betriebsratschefin der VW-Nutzfahrzeugtochter, Bertina Murkovic. Sie wird die erste Frau in dem Gremium sein.

Beide sitzen schon im erweiterten Kreis der 20 Aufseher bei Volkswagen.

Sie sitzen bei VW ganz oben:

  • Hans Dieter Pötsch
  • Jörg Hofmann
  • Wolfgang Porsche
  • Stephan Weil
  • Bernd Osterloh
  • Peter Mosch
  • Hans Michel Piëch
  • Bertina Murkovic

Das Präsidium bereitet wichtige Grundsatzentscheidungen vor.

--------------

Mehr zum Thema VW:

--------------

VW begründete die Vergrößerung der Leitung mit zahlreichen neuen Aufgaben, die sich etwa aus den Richtlinien zu guter Unternehmensführung und dem Aktionärsrecht ergeben. (dpa/ck)