VW 

VW: Corona-Kahlschlag im Volkswagen Konzern – fallen bald Modelle weg?

VW-Chef Herbert Diess zieht die Handbremse an. Offenbar ist der Konzern zu einem drastischen Sparkurs gezwungen. (Archivbild)
VW-Chef Herbert Diess zieht die Handbremse an. Offenbar ist der Konzern zu einem drastischen Sparkurs gezwungen. (Archivbild)
Foto: Boris Roessler/dpa

Wolfsburg. VW ist in der Corona-Krise wie zahlreiche andere Unternehmen zum Sparen verdammt. Und zieht das jetzt anscheinend auch knallhart durch. Jetzt sind brisante Aussagen von VW-Chef Herbert Diess ans Licht gekommen, die zeigen, dass er offenbar einen drastischen Sparkurs bei Volkswagen einschlagen will.

Laut der Fachzeitschrift „Automobilwoche“ lautet das Ziel: strengste Konstenhygiene. Das habe Diess in einer Rede vor VW-Topmanagern am Donnerstag klargestellt, berichten demnach Teilnehmer.

Corona-Krise: VW dreht jeden Cent um

Jede Ausgabe müsse begründet werden. „Wir müssen die Forschungs- und Entwicklungs-Ausgaben, Investitionen und Fixkosten gegenüber bisherigem Planungsstand deutlich kappen“, soll Diess gesagt haben.

VW-Chef Diess rechnet mit roten Zahlen

Die Nettoliquidität des Konzerns werde „mindestens noch bis Juli wegen schwacher Nachfrage weiter abnehmen“. Diess glaubt „Automobilwoche“ zufolge nicht, dass alle VW-Marken in diesem Jahr ein positives Jahresergebnis schaffen.

-----------

Mehr zum Thema VW:

-----------

Laut dem Bericht soll die Hauptmarke VW Pkw ihre Sachgemeinkosten um 20 Prozent herunterschrauben.

-----------

Das ist VW:

  • VW wurde 1937 in Berlin gegründet
  • besonders beliebte Modelle: Golf, Käfer, Bulli, Touareg
  • zuletzt geriet der Konzern wegen des Dieselabgasskandals in die Schlagzeilen
  • die Zentrale des Konzerns sitzt in Wolfsburg
  • die Corona-Krise zwang VW mehrere Wochen zum Produktionsstopp

-----------

Neben Produktverschiebungen lasse Volkswagen-Boss Diess auch mit Hochdruck überprüfen, ob und welche Modelle künftig komplett wegfallen könnten.

VW hat zu dem Bericht noch keine Stellungnahme veröffentlicht.

VW-Hammer! Herbert Diess nicht länger Markenchef

Derweil hat es bei VW aber noch einen anderen Hammer gegeben! Wie der Konzern am Montagabend bekannt gab, ist Herbert Diess nicht länger Chef der Kernmarke. Wer den Posten jetzt übernimmt, liest du HIER! (ck)