VW 

VW: Diese Innovation könnte Elektroautos auf ein neues Level bringen

Ein VW-Partner kündigt eine Art Super-Akku an. (Symbolbild)
Ein VW-Partner kündigt eine Art Super-Akku an. (Symbolbild)
Foto: imago images / Arnulf Hettrich

Planänderung bei VW? Erst vor Kurzem hat VW bekanntgegeben, 200 Millionen US-Dollar in ein Startup zu investieren, das Feststoffzellen-Batterien mit einer besseren Laufzeit entwickelt.

Doch deren Entwicklungsprozess läuft derzeit noch in vollem Gange. Im Gegensatz dazu kündigt VW-Zulieferer Catl laut der „Autobild“ an, schon jetzt eine Art Super-Akku produzieren zu können.

VW-Partner „Catl“ kündigt Super-Batterie an

Die Eckdaten: Eine Laufdauer von zwei Millionen Kilometern bei einer Lebensdauer von 16 Jahren – das verspricht Catl-Firmenchef Zeng Yuqun dem Nachrichtensender Bloomberg. Kosten soll die neuartige Batterie lediglich 10 Prozent mehr als bisher übliche Energiespeicher.

+++ VW: Mega-Investition in amerikanisches Start-Up – das steckt dahinter +++

Technische Einzelheiten oder mögliche Kunden nannte Yuqun nicht, doch seine Firma ist strategischer Partner von VW, BMW und Daimler.

Catl baut Fabrik in Thüringen

Hinzu kommt, dass „Catl“ am Erfurter Kreuz in Thüringen für 1,8 Milliarden Euro derzeit eine der größten Batteriezellenfabriken der Welt baut – nur rund 250 Kilometer von der VW-Zentrale in Wolfsburg entfernt.

---------------

Mehr Themen aus Niedersachsen:

Wetter Niedersachsen: Vorsicht! Hier drohen jetzt erneut heftige Unwetter – doch es gibt einen Lichtblick

Eintracht Braunschweig: Klartext nach Nullnummer in Ingolstadt – „Mich interessiert wenig, wie…“

Corona in Niedersachsen: Braunschweig ist coronafrei ++ Markurth mahnt: „Zerbrechliche Sicherheit“

---------------

VW könnte von einer schnell verfügbaren und sehr leistungsstarken Batterie profitieren, gilt sie doch als Schlüsselelement für den Durchbruch der Elektromobilität.

Denn: Je leistungsstärker die Batterie, umso mehr Kilometer kann das Elektroauto ohne Pause fahren. Für viele Kunden dürfte dies ein ausschlaggebendes Kriterium für die Kaufentscheidung sein – und VW somit schon jetzt eine Menge Geld einbringen, ehe die Feststoffzellen-Batterie marktreif ist. (vh)