VW 

VW: Überraschung für die Mitarbeiter! In dieser Kantine läuft jetzt alles anders

Ist die gute, alte VW-Currywurst jetzt vom Tisch? Zumindest in einer Kantine bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die setzt jetzt nämlich auf ganz andere Spezialitäten. (Archivbild)
Ist die gute, alte VW-Currywurst jetzt vom Tisch? Zumindest in einer Kantine bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die setzt jetzt nämlich auf ganz andere Spezialitäten. (Archivbild)
Foto: picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte

Hannover. VW will ein Zeichen für Ökologie und Umweltschutz setzen.

Nicht nur das Autosortiment von VW soll umweltfreundlicher gestaltet werden, auch das Essen für VW-Mitarbeiter wird mancherorts moderner – und fleischlos. Na nu, da dürften jetzt vor allem die Currywurst-Fans stutzen. Doch keine Sorge, das Projekt läuft erstmal nur in einer Kantine in Hannover!

VW: Restaurant setzt auf vegetarische Speisen

Für manche Mitarbeiter ist es ein Schock, für andere ein Schritt in die richtige Richtung: Das Betriebsrestaurant „Nordwind“ in Sektor eins in Hannover will sein kulinarisches Angebot komplett umstellen, wie der „Business Insider“ berichtet.

Dabei wird mehr auf Soja als auf tierische Produkte geachtet: Es wird vegetarisch!

------------------------------------

Das ist VW:

  • ist die Kernmarke der Aktiengesellschaft Volkswagen
  • wurde am 28. Mai 1937 in Berlin gegründet
  • seit April 2018 ist Herbert Diess CEO
  • das erste Auto war der VW Käfer

--------------------------------------

++++ VW: Zum ersten Mal nennt der Konzern einen Termin – DANN soll der Verbrenner Geschichte sein! ++++

VW: Für mehr Klimaschutz beim Essen

Um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen, bedarf es mehr als elektrischen Autos, findet der Autohersteller. Deswegen soll das Betriebsrestaurant „Nordwind“ als Pilotprojekt für vegetarische Speisen an den Start gehen – und hat den Menü-Plan umgestellt.

„Jackfruit-Burger mit Fritten“ und „Rossini-Pasta an Kräutersaitlingen“, zitiert der „Business Insider“ zwei der angebotenen neuen Gerichte. Für Fleischliebhaber gibt es jedoch keinen Grund, in Panik zu verfallen.

------------------------------

Mehr Themen zu VW:

VW: Unfall im Werk! Hubschrauber fliegt Mitarbeiter in Klinik

VW: Tarifrunde wieder ergebnislos – Streiks am Mittwoch!

VW: Showdown im Dieselskandal verschiebt sich – Winterkorn gewinnt an Zeit

------------------------------

VW will „null Emissionen“

Neben „Nordwind“ gibt es noch weitere Restaurants und Shops, die nach wie vor Gerichte mit Fleisch anbieten werden.

++++ VW: SUV Taigo steht in den Startlöchern – jetzt gibt es erste Fotos ++++

Um das neue Motto „Null Emissionen“ langfristig und umfangreich umsetzen zu können, bedarf es allerdings weiteren Einschränken, so der „Business Insider“. (ali)