VW 

VW räumt Preis ab – ID.4 ist Welt-Auto des Jahres!

World Car Awards 2021

World Car TV
Beschreibung anzeigen

Wolfsburg/Zwickau. Simply the best – der VW ID.4 ist das „Welt-Auto des Jahres 2021“.

Der neue vollelektrische VW ID.4 hat sich bei den internationalen World Car Awards gegen internationale Konkurrenz durchgesetzt.

VW ID.4 ist „Welt-Auto des Jahres 2021“

„In Zwickau herrscht natürlich klasse Stimmung“, heißt es aus dem VW-Werk in Sachsen, wo der VW ID.4 vom Band rollt.

+++ Ex-VW-Chef Hahn mit klarer Meinung zum E-Auto: „Man sieht, wie primitiv es war“ +++

Die World Car Awards werden seit 17 Jahren jedes Jahr verliehen, mehr als 90 internationale Motorjournalisten aus 24 Ländern stimmen über die besten Neuheiten am Weltmarkt ab. VW holte den Titel jetzt zum fünften Mal.

Beim VW ID.4 lobten sie neben der Umweltfreundlichkeit auch das Thema Innovation. So ist beim ID.4 zum Beispiel das Augmented-Reality-Head-Up-Display optional an Bord. Es projiziert Informationen auf die Windschutzscheibe, darunter Abbiegepfeile der Navigation. Der Fahrer sieht die Pfeile in einem scheinbaren Abstand von drei bis zehn Meter dreidimensional gestaffelt, sie integrieren sich in die reale Außenwelt.

---------------------

Mehr VW-Themen:

---------------------

Wenn die Abstandsregelung oder der Travel Assist aktiv ist, wird ab einer gewissen Geschwindigkeit das vor dem VW ID.4 fahrende Fahrzeug im Head-up-Display mit einem Leuchtstreifen markiert, um den nötigen Abstand einzuhalten.

Die Juroren lobten auch die digitale Komponente des VW ID.4. So kann das E-SUV von Volkswagen regelmäßige Updates und neue Funktionen „over the air“ empfangen – man muss also nicht in die Werkstatt fahren. Dennoch bleibt das Fahrzeug auf dem neuesten Stand.

Alle VW-Sieger bei den World Car Awards:

  • 2021: ID.4
  • 2013: Golf
  • 2011: up!
  • 2010: Polo
  • 2009: Golf

Laut Volkswagen kommt der VW ID.4 aber nicht nur bei der Fachwelt gut an, sondern auch bei den Kunden. So plant der Wolfsburger Autobauer, in diesem Jahr weltweit 150.000 VW ID.4 auszuliefern.

+++ Ist die „Wunder-Batterie“ nur Betrug? Schwere Vorwürfe auch gegen VW! +++

Ein Problem ist und bleibt weiterhin das vergleichsweise dünne Ladenetz in Deutschland beziehungsweise Europa. Immerhin hat VW hier auch große Pläne und Ziele. >> Mehr dazu HIER! (red)