VW 

VW: Werkstätten und Händler streiken – „Nullnummer ist inakzeptabel“

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Beschreibung anzeigen

Jetzt wird gegen VW mobil gemacht!

Die IG Metall hatte bereits Warnstreiks im Kfz-Gewerbe angekündigt, am Montag haben sie dann in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt begonnen. Etwa 300 Beschäftigte von Autohäusern haben laut IG Metall an einer ersten Aktion in Hannover teilgenommen.

VW: Werkstätten und Händler streiken – „Nullnummer ist inakzeptabel“

Die Gewerkschaft hat alle Mitarbeiter aus Händler- und Werkstattbetrieben von VW, BMW, MAN und Mercedes-Benz zu den Streiks aufgerufen. In den nächsten Tagen sind in weiteren Unternehmen und anderen Regionen in Niedersachsen Arbeitskämpfe geplant.

Die Bezirksleitung der IG Metall begründet die Streiks mit dem fehlenden Angebot der Arbeitgeber. Verhandlungsführer Markus Wente sagt, dass eine „Nullnummer“ für die Beschäftigten inakzeptabel sei.

-----------------

Mehr News zu Volkswagen:

++ VW-Chef Herbert Diess mit ehrlichen Worten: „Da ist großer Nachholbedarf“ ++

++ VW-Mitarbeiter bekommen Bonus – doch eine Sache sorgt für Enttäuschung ++

-----------------

VW: Gewerkschaft fordert vier Prozent mehr Gehalt und mehr Qualität in der Ausbildung

Die Gewerkschaft hatte in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt vier Prozent mehr Geld für die Beschäftigten gefordert. Auch die Vergütung und Qualität in der Ausbildung müssten erhöht werden. Alternativ sollen Lohnzuwächse in freie Tage umgewandelt werden können.

-----------------

VW-Tarifbonus von 2017 bis heute:

  • 2021: 2.700 Euro
  • 2020: 4.950 Euro
  • 2019: 4.750 Euro
  • 2018: 4.100 Euro
  • 2017: 2.905 Euro

-----------------

Die vielen coronabedingten Schließungen hatten zahlreiche Kfz-Betriebe hart getroffen.

-----------------

Weitere Top-Themen:

++ Royals: Bittere Nachrichten für Madeleine von Schweden! DAS kommt unerwartet ++

++ „Bares für Rares“ (ZDF): DIESER Kommentar von Händler Waldi geht Zuschauerin zu weit – „Geschmacklos“ ++

++ Daniela Katzenberger: Wirbel um Oben-ohne-Foto! Die „Katze“ geht drastischen Schritt ++

-----------------

Es hat aber auch Betriebe gegeben, die relativ gut verdient haben, weil das Geschäft mit E-Autos und Gebrauchtwagen anzieht. (mg)