VW 

VW startet virtuelle Werkstouren – jetzt kannst du auch bisher abgeschirmte Bereiche sehen

VW bietet jetzt virtuelle Führungen durchs Stammwerk Wolfsburg an. Hier bekommst du mehr zu sehen als wärest du real vor Ort. (Archivbild)
VW bietet jetzt virtuelle Führungen durchs Stammwerk Wolfsburg an. Hier bekommst du mehr zu sehen als wärest du real vor Ort. (Archivbild)
Foto: IMAGO / MiS

Wolfsburg. Du kannst endlich wieder ins VW-Stammwerk Wolfsburg – wenn auch nur virtuell.

VW führt dich trotz der Corona-Pandemie wieder durch die heiligen Hallen... Wenn auch „nur“ online. Autofanatiker aus aller Welt können so Eindrücke aus dem VW-Werk Wolfsburg sammeln.

VW: Beliebte Werkstour wegen Corona beeinträchtigt

„Faszination Produktion“ – unter diesem Titel stehen die Führungen durch das VW-Werk in Wolfsburg. Inzwischen haben schon rund acht Millionen Menschen bei solchen Führungen mitgemacht.

VW zeigt seinen Gästen den Arbeitsalltag im größten zusammenhängenden Automobilwerk der Welt. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Rundgänge zuletzt abgesagt werden.

+++ VW-Hammer in Wolfsburg! Diese Werksferien werden anders als sonst +++

Jetzt hat sich Volkswagen aber ein coronakonformes Modell überlegt. So wird ab sofort ein virtueller Rundgang durch die Produktionsgassen ermöglicht.

Von Zuhause aus kannst du dir alle Zahlen, Daten und Fakten übers VW-Werk in Wolfsburg anhören. Das Programm dauert eine knappe Stunde. Ein Tourbegleiter ist mit dabei.

Ein besonderer Vorteil bei dem virtuellen Besuch ist, dass den Besuchern Einblicke in Arbeitsschritte geboten werden können, die es bei der normalen Tour nicht gibt. Zum Beispiel werden spannende Infos zum Lackieren geboten.

VW: Virtuelle Führung soll dauerhafte Alternative werden

„Natürlich ersetzt dies nicht das Erlebnis eines Live-Besuchs. Die Produktion vor Ort zu hören, zu riechen - kurzum mit allen Sinnen wahrzunehmen – das lässt sich nicht virtuell simulieren. Aber das war auch gar nicht unser Anspruch. Vielmehr bieten wir mit 'Faszination Produktion' eine echte Alternative zum Live-Erlebnis, das wir hoffentlich bald auch wieder anbieten können“, so VW. Trotzdem kannst du im Chat Fragen stellen.

---------------------------------

Mehr zu VW:

---------------------------------

VW plant dieses Konzept auch nach der Pandemie anzubieten. Neben den Kinder-Werktouren sind in Zukunft auch spezielle Themen in Planung, beispielsweise zur Elektromobilität. (neb)