VW 

VW: Bestnote für ID.5! HIER kann der neue E-Flitzer besonders punkten

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Mit dem ID.5 möchte VW einen großen Schritt in die Zukunft wagen.

Das VW-Auto mit Fahrassistenz musste sich einem knallharten Test unterziehen. Bei einer Sache konnte der ID.5 besonders punkten.

VW: Der ID.5 im Test

Das European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) hat VWs neuen ID.5 auf Herz und Nieren getestet. Seit 1997 gilt Euro NCAP als strenger Maßstab für das Sicherheitsniveau neuer Autos.

Mit dem Modell will VW nicht weniger als „elektrische Mobilität neu definieren.“ Aber was kann der ID.5 wirklich?

---------------------------

VW-Werke in Deutschland:

  • Braunschweig
  • Chemnitz
  • Dresden
  • Emden
  • Hannover
  • Kassel
  • Osnabrück
  • Salzgitter
  • Wolfsburg
  • Zwickau

---------------------------

Im Test wurden Fahrzeugassistenz, Fahrereinbindung und Sicherheitsunterstützung unter die Lupe genommen. Euro NCAP kam zu dem Entschluss: „Der VW ID.5 bietet eine sehr gute Fahrzeugassistenz. In Kombination mit einer hervorragenden Sicherheitsunterstützung bietet das System insgesamt einen sehr guten Support – insbesondere auf der Autobahn.“

Um das herauszufinden, wurden brenzlige Situation auf der Autobahn nachgestellt. Unter anderem bei Ein- und Ausscher-Manövern wurde geprüft, wie effektiv das System in der Lage ist, einen Unfall zu vermeiden.

+++ VW: Wolfsburger Mitarbeiter bei diesem Anblick vorm Werk irritiert +++

VW: So hat der ID.5 abgeschnitten

VW selbst erklärt, dass dazu ein „Travel Assist mit Schwarmdaten“ hilft. Dieser passt sich dem Stil des Fahrers an und kann anstatt genau mittig auch weiter links oder weiter rechts in der eigenen Fahrspur fahren.

---------------------------

Weitere VW-Themen:

---------------------------

Insgesamt konnte der ID.5 im Test vier von vier möglichen Punkten und damit der Bestnote „sehr gut“ erreichen. (neb)