VW 

VW stockt auf! Für DIESES Werk werden Mitarbeiter gesucht

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Beschreibung anzeigen

Salzgitter. Hast du Interesse an einem Job bei VW? Dann gibt’s jetzt gute Nachrichten: Der Konzern stockt auf!

Da VW mit seiner eigenen Batteriegesellschaft an den Start geht, werden noch fleißige Mitarbeiter für das Team in Salzgitter gesucht.

Führung der Batteriegesellschaft von VW steht fest

VW hat jetzt amtlich gemacht, wer die Führung seiner neuen Batteriegesellschaft übernimmt: Frank Blome! Seit vier Jahren ist er schon bei Volkswagen tätig und bringt ordentlich Erfahrung für den Posten mit. Blome arbeitete nämlich bereits bei Daimler und Continental als Manager.

Seine Hauptaufgabe: Das Batteriegeschäft von Volkswagen ausbauen, damit der Konzern sich weltweit als Zellhersteller behaupten kann. Laut VW soll Blume ab dem 1. Juli das operative Geschäft der Batteriegesellschaft aufnehmen.

+++ VW: Die Stille nach dem tiefen Fall – Ex-Chef Winterkorn wird 75 +++

VW sucht nach neuen Mitarbeitern

Damit die Pläne aber überhaupt umsetzbar sind, braucht VW erstmal Verstärkung im Batterie-Team. Die Crew soll „in kurzer Zeit“ von 750 auf 1.200 Mitarbeitern aufgestockt werden. „Von rund 500 freien Stellen werden mehr als 200 extern besetzt“, so der Konzern.

----------------

Mehr VW-Themen:

----------------

In den Aufgabenbereich fallen alle Aktivitäten rund um die Batterie-Wertschöpfungskette. VW sucht dafür vor allem Chemiker, Elektroingenieure, Prozessplaner und Qualitätsmitarbeiter. (mbe)

+++VW ändert eine wichtige Sache für Mitarbeiter – jetzt ziehen auch zwei Töchter nach+++

Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht aus dem VW-Werk zu melden: Zum ersten Mal hat der Konzern Angaben zu der Reichweite von seinem ID.Buzz gemacht – und die sorgen für ordentlich Enttäuschung. (HIER weiterlesen)