Veröffentlicht inWolfsburg

Porschestraße: 65-Jähriger überfallen – Wer hat etwas gesehen?

  • In der Porschestraße.
  • Unbekannter überfällt 65-Jährigen.

Wolfsburg. 

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch in der Porschestraße einen 65-Jährigen niedergeschlagen. Das teilt die Polizei Wolfsburg am 5. Oktober 2016 mit.

Der Mann aus Bad Gandersheim sei zu Fuß in der Fußgängerzone unterwegs gewesen und habe laut Polizei gerade eine App mit „virtuellen Fantasiewesen“ auf seinem Smartphone verwendet, als der Täter am Hugo-Bork-Platz auf ihn zukam und unvermittelt zuschlug: Der Unbekannte griff sich das Handy des Opfers und lief in nördliche Richtung des Zentralen Omnibusbahnhofs.

Die Polizei hofft, dass jemand den Täter beobachtet haben könnte. Der Raub habe sich am 5. Oktober gegen 00.15 Uhr ereignet, so ein Beamter.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361/46460 in Verbindung.