Veröffentlicht inWolfsburg

Vorfahrt missachtet: Frau nach Unfall leicht verletzt

Wolfsburg. 

Bei einem Verkehrsunfall ist eine Frau aus Cremlingen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag, 16. Januar, mitteilte, fuhr die 28-Jährige am späten Sonntagabend auf der Frankfurter Straße in Wolfsburg.

Den Ermittlungen nach sei die Daimler-Fahrerin mit dem Audi eines 29-Jährigen zusammengestoßen. Der Mann kam zu diesem Zeitpunkt von der Autobahnausfahrt und wollte auf die Frankfurter Straße in Richtung Detmerode einbiegen.

Dabei übersah der 29-Jährige die Daimler-Fahrerin, die in dieser Situation Vorfahrt hatte.

Die 28-Jährige klagte nach der Karambolage über Schmerzen an ihrem linken Oberarm und der linken Schulter. Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.