Veröffentlicht inWolfsburg

Licht an: 80-Jährige verscheucht Einbrecher aus Wohnzimmer

Wolfsburg. 

Eine 80-jährige Frau hat Einbrecher verscheucht, die vermutlich über den Balkon in die Wohnung gelangt sind. Wie die Polizei am Sonntag, 23. April, mitteilte, war die Frau am Samstagabend von Geräuschen aus ihrem Wohnzimmer aus dem Schlaf gerissen worden. Als sie das Wohnzimmer betrat und das Licht einschaltete, waren die Geräusche verstummt.

Die Frau stellte fest, dass die Balkontür zu ihrer Erdgeschosswohnung am Eichelkamp offen stand und beschädigt worden war. Personen hatte sie nicht mehr wahrgenommen und gefehlt hatte auch noch nichts aus der Wohnung.

Bei der Tatortbesichtigung stellten die Beamten fest, dass die Täter offensichtlich auf den Balkon geklettert waren und die Balkontür mit einem Werkzeug aufgehebelt hatten. Vermutlich durch das eingeschaltete Licht flüchteten die Unbekannten ohne noch mehr Schaden anzurichten.

Die Polizei Wolfsburg sucht jetzt nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen beim Klettern auf den Balkon oder der anschließenden sicherlich hektischen Flucht beobachtet haben könnten. Hinweise nehmen die Beamten in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen.