Wolfsburg 

Wolfsburgs Cheerleader räumen ab

Die "Princesses Deluxe" feiern ihren ersten Platz.
Die "Princesses Deluxe" feiern ihren ersten Platz.
Foto: privat

Wolfsburg wird immer mehr zur Talentschmiede für Cheerleader. So haben die Wolfsburgerinnen bei der "Cheer Tropy", der offenen Cheerleading-Meisterschaft, im heimischen Congress-Park ordentlich abgeräumt.

Die frisch gebackenen Vizemeisterinnen "Princesses Deluxe" konnten ihren Vorjahrestitel verteidigen. Außerdem haben sie im "Groupstunt" gewonnen – dabei gibt's die Formation noch gar nicht so lange.

Auch die "Queens Deluxe" begeisterten die Zuschauer und schnappten sich den ersten Platz – und das, obwohl sie kurz vor dem Wettbewerb noch verletzungsbedingt wechseln mussten.

Die "Fairies Deluxe" vom VfL Wolfsburg wurden in ihrer Klasse Vierte, die Juniors landeten auf Rang zehn.