Wolfsburg 

Gleich drei Fahrzeuge geklaut: Diebe schlagen zu

Westhagen/Hellwinkel. Fahrzeugdiebe haben in der Nacht zum Freitag im Wolfsburger Stadtgebiet ihr Unwesen getrieben. Wie die Beamten am Freitag, 23. Juni mitteilten, fielen den Tätern dabei n ein Audi A3, zwei Quads und ein Motorrad im Gesamtwert von fast 20.000 Euro in die Hände. Die Fahrzeuge verschwanden in der Zeit zwischen Donnerstagabend 18 Uhr und Freitagmorgen 8 Uhr.

In Westhagen entwendeten die Unbekannten einen 10 Jahre alten schwarzen Audi A3 Sportback. Ihn hatte sein 30 Jahre alter Besitzer in der Rostocker Straße auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor dem Mehrparteienwohnhaus abgestellt hatte. Der Schaden dürfte sich auf rund 5.000 Euro belaufen.

Im Hellwinkel verschwanden aus dem Dahlienweg von einem Stellplatz vor einem Mehrfamilienhaus ein schwarzes Quad Suzuki, LTZ 400 mit schwarzer Verkleidung auf rotem Rahmen, sowie ein rotes Quad Shineray Motor, Spyder 250. Schadenshöhe 4.000 Euro.

Nur wenige Meter entfernt wechselte im Kiebitzweg ein weißes Motorrad der Marke Husqvarna, Nuda 900r unfreiwillig den Besitzer. Es stand an der Giebelwand eines Wohnhauses. Hier dürfte der Schaden sich auf 9.500 Euro belaufen.

Einen Tatzusammenhang zwischen allen Taten kann die Polizei derzeit nicht ausschließen. Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/46460 entgegen.